Zurück
26939
Oberarzt (m/w/i) für die Abteilung psychiatrische Rehabilitation

Die Helios Rehakliniken Bad Berleburg suchen Sie!

Als Oberarzt (m/w/i) für die Abteilung psychiatrische Rehabilitation

zum 01.01.2019, in Vollzeit.

Wir leben 360 Grad Gesundheit.

Die Helios Rehakliniken Bad Berleburg sind eine der größten Rehabilitationseinrichtungen in Deutschland. Sie liegen im südlichen Nordrhein-Westfalen im naturnahen Erholungs- und Freizeitgebiet des Rothaargebirges. Mit derzeit mehr als 640 Betten decken die Rehakliniken die Indikationen Orthopädie, Innere Medizin, Neurologie, Psychosomatik, Psychotherapie und psychiatrische Rehabilitation sowie Hörstörungen, Tinnitus und Schwindel ab. Jährlich werden in den Rehakliniken über 6.000 Patienten stationär von rund 540 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgt.

Die  Abteilung für psychiatrische Rehabilitation umfasst 2 Stationen mit 45 Plätzen und ist bundesweit eine der wenigen großen medizinischen Rehabilitationseinrichtungen für Menschen mit schizophrener oder bipolarer Erkrankung. Psychoedukation, Förderung sozialer Kompetenz und die med.-berufliche Rehabilitation (MBOR) sind zentrale Elemente der Behandlung. Hauptbeleger ist die DRV Bund. Es liegt eine Weiterbildungsermächtigung für 1 Jahr vor.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen und führen die interdisziplinären Behandlungsteams, bestehend aus Ärzten, Psychologen, (Ergo-, Kreativ-)-Therapeuten Pflege und Sozialarbeitern.
  • Sie führen regelmäßig Teamkonferenzen und Visiten durch.
  • Sie erstellen sozialmedizinische Leistungsbilder und betreuen eigene Patienten.
  • Sie dokumentieren und kontrollieren (Behandlungsverlauf, Zweitsicht).
  • Sie unterstützen neue Mitarbeiter bei der Einarbeitung.
  • Sie arbeiten kollegial mit den anderen Mitgliedern des Leitungsteams zusammen.

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (m/w/i) für Psychiatrie und Psychotherapie und haben Erfahrungen mit rehabilitativen und sozialmedizinischen Fragestellungen.
  • Sie wollen sich weiterentwickeln und Leitungsaufgaben übernehmen.
  • Sie zeigen Freude und Engagement im Beruf und die Bereitschaft zur Teamarbeit in der psychiatrischen Rehabilitation.
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationstalent zeichnen Sie aus.
  • Wünschenswert sind Anwenderkenntnisse in der medizinischen Datenverarbeitung und der sichere Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen.

Unser Angebot

  • Eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit mit flexiblen Arbeitszeiten mit einem engagierten, freundlichen Team in einer erholsamen Umgebung sowie eine leistungsgerechte Vergütung.
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, wie Programme des Talentmanagements und der Personalentwicklung, zum Beispiel das Führungskräfteentwicklungsprogramm „Sich und andere Führen“
  • Eine komfortable Online-Bibliothek
  • Eine gute Ausstattung der Kliniken durch hohe Investitionen, Sanierungen und Neubauten
  • Eine Krankenzusatzversicherung, die „Pluscard“ von Helios, mit welcher Sie einen zusätzlicher Komfort bei stat. Aufenthalten in angeschlossenen Kliniken genießen sowie Rabatte im Sport- und Wellness-Bereich.
  • Als Mitarbeiter können Sie ebenfalls kostenfrei an unserem etablierten Konzept der Betrieblichen Gesundheitsfürsorge teilnehmen.
  • Ihnen stehen kostenlose Parkplätze, eine kostenlose Nutzung von Schwimmbad und Sporträumen sowie eine täglich frische Küche mit vielen Sonderspeisen und ein Frühstücksbuffet zu günstigen Mitarbeiterpreisen zur Verfügung.

Kontaktmöglichkeit

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne der Chefarzt der Klinik, Herr Dr. Jochen Wehrmann, unter der Telefonnummer (02751) 88-72584 oder per Mail unter jochen.wehrmann@helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Bei Eignung und Erwerb der Zusatzbezeichnung Sozialmedizin ist zu einem späteren Zeitpunkt die Chefarztnachfolge möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung direkt über unser Karriereportal unter Jetzt bewerben