Zurück
26721
Chefarzt (m/w/d) für Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin

Als visible Onkologische Klinik im Münchner Westen suchen wir einen

Chefarzt (m/w/d) für Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihre Aufgaben

  • Profilierung und organisatorische sowie medizinische Weiterentwicklung der Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin (Subspezialisierung, Erweiterung des Behandlungsspektrums, Entwicklung von Prozessketten für die interdisziplinäre Onkologie)
  • Weiterentwicklung und Zertifizierung der Klinik zum OZ gemeinsam mit den Organzentren (Kooperation mit dem TZM München, Studienteilnahmen und wissenschaftliche Profilierung der Klinik)
  • Aufbau eines nachhaltigen lokalen und überregionalen Zuweisernetzes, Kooperation mit ambulanten Partnern

Ihr Profil

  • fachlich hochqualifizierte/r Onkologe/in, der/die das Gesamtgebiet der Hämatoonkologie und Palliativmedizin auf höchstem fachlichen Niveau vertritt und kontinuierlich die Implementierung neuer Verfahren, Prozesse und Techniken betreibt
  • einschlägige Erfahrung in der medizinischen und personellen Leitung eines oder mehrerer Bereiche
  • charismatische, gewinnende Führungspersönlichkeit mit hoher kommunikativer, sozialer und interdisziplinärer Kompetenz
  • Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und internistische Onkologie und Palliativmedizin (Habilitation ist erwünscht, aber nicht Voraussetzung)

Unser Angebot

Das Helios Klinikum München West ist eine leistungsfähige Klinik der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) mit 400 Betten im Westen von München im Stadtteil Pasing. Es bietet rund um die Uhr (24/7) kompetente Versorgung mit modernster Notfallmedizin: Dazu gehören zertifizierte Zentren, u.a. eine Chest Pain Unit (kontinuierliche Herzkatheterbereitschaft), ein Schlaganfallzentrum (Stroke Unit mit interventioneller Therapie), ein Gefäßzentrum mit Hybrid-OP, ein regionales Traumazentrum und eine auf dem neuesten Stand der Technik ausgestattete Radiologie. Das Klinikum verfügt weiterhin über Abteilungen für Anästhesie, Allgemein-und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Gefäßchirurgie, Kliniken für HNO und MKG, Medizinische Klinik I (Kardiologie, Elektrophysiologie), Medizinische Klinik II (Gastroenterologie, Diabetes und Stoffwechsel, Endokrinologie), Medizinische Klinik III (Geriatrie), Neurologie und ein Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie & Neuroradiologie sowie eine moderne Radioonkologie mit Strahlentherapie.

Zudem umfasst das Leistungsangebot ein interdisziplinäres Brust-, gynäkologisches Krebszentrum sowie ein Darm- und ein Kopf-Hals-Tumorzentrum. Eine Zertifizierung zum Onkologischen Zentrum (OZ) ist geplant. Das Klinikum entwickelt sich dynamisch, Kompetenzen in der Onkologie werden neu konzentriert und das Behandlungsangebot profiliert erweitert.

In der neuen Klinik für Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin werden onkologische Diagnostik und Therapie zusammengeführt. Durch fachliche Exzellenz und Subspezialisierung sollen Onkologie, Hämatologie und Palliativtherapie fokussiert und die Organzentren fortentwickelt werden. Geplant ist ein umfassendes ganzheitliches Behandlungsspektrum für unsere onkologisch erkrankten Patienten.

Aktuell werden in 17 Fachkliniken und Zentren jährlich über 21.000 Patienten stationär von hochqualifizierten Ärzten und geschultem Pflegepersonal behandelt.

Das Klinikum ist Mitglied des Tumorzentrums München (TZM/LMU) und verfügt am Campus München West über eine Radioonkologie/Strahlentherapie, onkologische Fachpflege, Psychoonkologie, Studienzentrale und Dokumentationsassistenz.

Die ambulante onkologische Versorgung erfolgt in enger Verzahnung mit der ambulant- stationären Versorgung am Campus.

Kontaktmöglichkeit

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Geschäftsführer, Herr Florian Aschbrenner, unter der Telefonnummer (089) 8892-2512, und unser ärztlicher Direktor, Herr Prof. Dr. Ulrich Linsenmaier, unter der Telefonnummer (089) 8892-2312 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal www.helios-gesundheit.de.