Zurück
26755
Arzt in Weiterbildung Innere Medizin und Geriatrie (m/w)

In der neu errichteten Marien Klinik finden Sie einen hervorragend ausgestatteten Arbeitsplatz in einer überschaubaren Klinik, die Ihnen als Bestandteil des Helios Klinikums Duisburg alle Möglichkeiten eines Maximalversorgers bietet. Am Standort Marien Klinik ist die Klinik für Innere Medizin und Geriatrie zusammen mit den Kliniken für Nephrologie und Kardiologie das Zentrum für Innere Medizin. Die üblichen internistischen Untersuchungsverfahren (u.a. komplette Endoskopie, Sonografie, Punktionen) unserer akutgeriatrischen Patienten führen wir selbstständig durch. Darüber hinaus stehen uns eine ZNA, eine interdisziplinäre Intensiv- und Überwachungsstation, ein Linksherzkathetermessplatz mit 24h-Bereitschaft und eine CT zur Verfügung.

Der Schwerpunkt der Klinik ist die multiprofessionelle Behandlung der älteren Patienten im geriatrischen Team (Ärzte, Pflege, Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden, Sozialarbeitern). Ein strukturiertes Assessment wird datenbankgestützt erhoben. Die Klinik ist Mitglied im Bundesverband Geriatrie (BV-Geriatrie).

Die Chefärzte verfügen über die Befugnis zur Basisweiterbildung Innere Medizin (36 Monate), zur Facharztweiterbildung Innere Medizin (24 Monate) und der Zusatzweiterbildung Geriatrie (18 Monate). Eine Rotation im Rahmen der Basisweiterbildung ist vorgesehen. In Zusammenarbeit mit den anderen weiterbildungsberechtigten Kliniken im Helios Klinikum Duisburg ist ein Erwerb von Schwerpunkten der Inneren Medizin ebenso möglich wie die Ausbildung in der Allgemeinmedizin.

Ihre Aufgaben

Es erwartet Sie eine interessante Aufgabe in einem kollegialen, familiären Team mit flachen Hierarchien und offener Kommunikation. Eine Teilnahme an den Bereitschaftsdiensten des Zentrums für Innere Medizin nach entsprechender Einarbeitung wird erwartet.

Ihr Profil

Die Stelle eignet sich sowohl für Berufseinsteiger oder Wiedereinsteiger in die Innere Medizin und Allgemeinmedizin als auch für Fortgeschrittene, die an den besonderen Problemen der älteren Patienten interessiert sind und die Weiterbildung Geriatrie anstreben. Wir wünschen uns von Ihnen eine patientenorientierte Arbeitsweise, Einsatzfreude, Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Erwartet werden ebenso selbstständiges, interdisziplinäres sowie kostenbewusstes Denken und Handeln.

Unser Angebot

Wir fördern Ihre Weiterentwicklung mit Hospitationen innerhalb des Helios Konzerns, strukturierten Fort- und Weiterbildungsprogrammen, bedarfsorientierten innerbetrieblichen und außerbetrieblichen Fortbildungen sowie dem Online-Zugang zum umfangreichen Datenbestand unserer Helios Zentralbibliothek.

Die Vergütung erfolgt zu marktüblichen Konditionen nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Sofern Sie persönlich erkranken, bieten wir Ihnen mit der für Sie kostenfreien Heliosplus Zusatzversicherung ein komfortables Zweibettzimmer sowie die Behandlung durch die/den Chef- bzw. Wahlärztin/-arzt.

Kontaktmöglichkeit

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Chefärzte der Geriatrie, Herr Dr. med. Ulrich Schäfer und Herr Dr. med. Thomas Zeile, unter der Telefonnummer (0203) 546-33 601 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriere-Portal.