Zurück
26560
Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Kinder- und Jugendmedizin

Das Helios Vogtland-Klinikum Plauen, ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Leipzig, zählt mit 17 Kliniken und insgesamt 620 Betten zu den größten Gesundheitseinrichtungen des Freistaates Sachsen. Es werden im Jahr rund 30.100 Patienten stationär behandelt.

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ist eine Klinik der Regel- und Schwerpunktversorgung mit aktuell 43 Betten und 2.300 stationären Behandlungsfällen pro Jahr sowie über 5.000 ambulanten Patienten, die überwiegend über die Notfallambulanz sowie mehrere Ermächtigungssprechstunden versorgt werden.
Unser multiprofessionell aufgestelltes Kinderklinik-Team besteht aus Fach- und Assistenzärzten, einem Psychologen, Kinderkrankenschwestern und verschiedenen Therapeuten.

In der Klinik wird das komplette Spektrum an Krankheitsbildern der Kinderheilkunde, außer der Kinderonkologie, abgebildet. Die Schwerpunkte der Klinik liegen in den Bereichen Neonatologie (Perinatalzentrum Level II), Neuropädiatrie, Rheumatologie/Immunologie, Kindergastroenterologie und Kinderendokrinologie und –diabetologie.

Zur Einstellung ab dem 01.08.2018 suchen wir einen Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Kinder- und Jugendmedizin.

Ihre Aufgaben

- Betreuung stationärer Patienten von der Aufnahme bis zur Entlassung
- Erstellen von Diagnostik- und Behandlungsplänen
- Erlernen und Kennenlernen diverser Diagnostikverfahren und deren Anwendung am Patienten (EKG, EEG, Langzeit-RR, Sonographie, Echokardiographie, pH-Metrie, Schweißtest u.a.m.)
- Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Kinderklinik
- Selbständige Gestaltung von Fortbildungen innerhalb des Klinikteams

Ihr Profil

- Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und haben die deutsche Approbation
- Sie sind zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Einsatzfreude und Belastbarkeit aus und haben eine ausgeprägte Sozialkompetenz
- Sie haben sehr gute kommunikative Fähigkeiten und arbeiten verantwortungsbewusst innerhalb unseres multiprofessionellen Teams
- Sie zeigen einen einen respektvollen und einfühlsamen Umgang mit den Patienten, der den Erwartungen und den Bedürfnissen des Patienten selbst und seinem Umfeld gerecht wird

Unser Angebot

- die Chefärztin der Klinik, Frau Dr. Pötzsch, verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin
- umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (bis zu 5 Fortbildungstage pro Jahr, monatlich interne Fortbildungen in der Kinderklinik, interdisziplinäre Fortbildungen, z.B. mit der Frauenklinik, regelmäßige M&M-Konferenzen u.a.m.)
- Helios-Zusatzversicherung „HELIOS plus“ mit Wahl-/ Chefarztbehandlung und Wahlleistung
- einen Nichtrauchertag, der zum betrieblichen Gesundheitsmanagement gehört
- diverse Sport- und Gesundheitskurse
- zudem bieten wir eine individuelle Kinderbetreuungsmöglichkeit durch einen eigenen Kindergarten, der sich direkt auf dem Gelände des Klinikums befindet

Kontaktmöglichkeit

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern die Chefärztin der Klinik, Frau Dr. Simone Pötzsch, unter der Telefonnummer (03741) 49-13235 oder per E-Mail unter simone.poetzsch@helios-gesundheit.de.

Interessiert?

Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal.