Zurück
13763
Oberarzt (m/w/d) in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Ihre Aufgaben

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Facharztausbildung im Bereich "Pädiatrie",
  • Sie haben Erfahrungen in der allgemeinen Pädiatrie, Schwerpunkt ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung,
  • Teilnahme am Hintergrunddienst,
  • einen zielgerichteten, kooperativen Führungsstill nachgewiesen durch entsprechende Weiterbildungen,
  • die Fähigkeit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu motivieren und zu fördern,
  • hervorragende kommunikative und integrative Fähigkeiten im Umgang mit den verschiedenen Fachdisziplinen,
  • eine ausgeprägte Sozialkompetenz und insbesondere einen respektvollen und einfühlsamen Umgang mit den Erwartungen und den Bedürfnissen des Patienten und seines Umfeldes,
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Flexibilität und Organisationsvermögen,
  • eine Identifikation mit den Zielen des Unternehmens,
  • verantwortliches Handeln unter den Prämissen der Wirtschaftlichkeit und der Qualitätssicherung.

Wir bieten

  • eine anspruchsvolle Beschäftigung in einem motivierten Team,
  • eine angemessene Vergütung nach der Entgeltgruppe für Oberärzte des TV-Ärzte Helios (Konzerntarifvertrag),
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Unser Angebot

In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Helios Klinikum Schwelm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt (m/w/d)

in Vollzeit oder in Teilzeit. Die Stelle ist unbefristet.

Das HELIOS Klinikum Schwelm ist ein Akutkrankenhaus der Regelversorgung im südlichen Ennepe-Ruhr Kreis mit 401 Betten und den Fachabteilungen Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Geriatrie, Innere Medizin, Kinder- und Jugendmedizin, Urologie und Kinderurologie, das Zentrum für Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie sowie eine Belegabteilung für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde. Die Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie sowie das Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie komplettiert das medizinische Leistungsangebot. Das Helios Klinikum Schwelm versorgt jährlich rund 17.000 stationäre und 29.000 ambulante Patienten.

In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Helios Klinikum Schwelm richtet ein kompetentes Ärzte- und Pflegeteam alles auf die speziellen Bedürfnisse der jungen Patienten und ihrer Familien aus. So werden dort jährlich ca. 6.000 Kinder und Jugendliche im stationären und ambulanten Bereich mit den unterschiedlichsten Behandlungssymptomen in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Kliniken im Haus wie beispielsweise der Unfallchirurgie oder der Geburtshilfe behandelt. Dafür stehen in der Klinik insgesamt 41 Betten, aber auch Spielecken und -zimmer zur Verfügung. Besondere Schwerpunkte der pädiatrisch-medizinischen Arbeit liegen hier auf der Behandlung von allgemeinpädiatrischen, kinderkardiologischen und neonatologischen Erkrankungen.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefarzt der Klinik für Pädiatrie Herr Dr. Ala-Eldin, unter der Rufnummer (02336) 48-1231.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Karriere-Portal.