Zurück
25469
Facharzt Kinder- und Jugendmedizin für die Weiterbildung Neonatologie (m/w/d)

Das Klinikum der Goldstadt Pforzheim ist ein leistungsfähiges und modernes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 500 Planbetten. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg verfügt das Helios Klinikum Pforzheim über 17 Kliniken, zwei medizinische Institute, eine eigene Apotheke und ist mit hochmodernen medizinischen Geräten ausgestattet. Etwa 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen täglich dafür, dass unsere Patientinnen und Patienten medizinisch kompetent, sorgfältig sowie nach dem aktuellen Stand der Medizin rund um die Uhr versorgt und betreut werden. Jährlich werden 24.000 Patienten stationär und rund 67.000 ambulant versorgt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Klinik für Kinder und Jugendliche unter der Leitung von Herr Prof. Dr. Walter A. Mihatsch einen

Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin

zur Weiterbildung im Schwerpunkt Neonatologie für die Dauer der Weiterbildungszeit. Eine Stellenbesetzung ist sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit möglich.

Die Klinik für Kinder und Jugendliche versorgt mit 72 Betten die Stadt Pforzheim und den Enzkreis und bildet zusammen mit der Frauenklinik ein Perinatalzentrum der Versorgungsstufe Level I mit ca. 3500 Geburten im Einzugsbereich pro Jahr und einem hohen Anteil an Risikoschwangeren. Die Neonatologische Intensivstation verfügt über 14 Beatmungsplätze.
Sie kann auf ein breites Spektrum diagnostischer Verfahren  zurückgreifen, unter anderem Sonographie mit Farbdoppler, EKG inklusive 24-Stunden-EKG, EEG, gastroenterologische Endoskopie, Lungenfunktionsdiagnostik, Kernspin- und Computertomographie. Der Ärztliche Leiter verfügt über die volle Weiterbildungsbefugnis im Gebiet Kinder- und Jugendmedizin und im Schwerpunkt Neonatologie. Es bestehen ergänzende Fortbildungs- und Weiterbildungmöglichkeiten sowie Zugriff auf aktuelle Literatur und Datenbanken der Konzernbibliothek.

Ihre Aufgaben

Die Tätigkeit erfolgt im Schichtdienst der Neonatologischen Intensivstation.

Ihr Profil

  • Sie sind ein engagierter Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin oder befinden sich im letzten Weiterbildungsjahr.
  • Sie haben eine hohe fachliche und soziale Kompetenz.
  • Sie sind engagiert und freundlich und möchten in einem kollegialen Team profunde Kenntnisse und Fähigkeiten in der Neonatologie erwerben.
  • Teamfähigkeit und Kollegialität zählen zu Ihren Eigenschaften
  • Ihre Arbeitsweise ist eigenständig, verlässlich und auch verantwortungsvoll.
  • Flexibilität sowie Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und deren Angehörigen stellen für Sie keine Herausforderung dar.
  • Sie können in allen drei Schichten (Frühdienst/Spätdienst/Nachtdienst) arbeiten.
  • Sie möchten uns bei der Weiterentwicklung des Helios Klinikum Pforzheim unterstützen.
  • Der Umgang mit EDV sowie den gängigen Office-Programmen ist für Sie ein Leichtes.
  • Ein hohes Verantwortungsbewusstsein rundet Ihr Profil ab.

Hinweis: Im Falle einer Einstellung besteht die Notwendigkeit zur Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses, welches bei Vorlage nicht älter als drei Monate sein darf. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens ist dies allerdings noch nicht erforderlich.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Position mit einer tariflichen Vergütung sowie einer betrieblichen Altersvorsorge. Unser sympathisches Team legt großen Wert auf eine Arbeitsatmosphäre, in der Austausch großgeschrieben wird. Sollten Sie über Ihren Tellerrand hinausblicken wollen, ermöglicht die HELIOS Wissenswelt eine breitgefächerte Plattform für individuelle Entwicklungsperspektiven. Damit Sie stressfrei zu Ihrem Arbeitsplatz gelangen, bezuschussen wir ein Jobticket. Auch die Gesundheit unserer Mitarbeiter/-innen liegt uns am Herzen: Neben einer vergünstigten Mitgliedschaft in Fitness First Studios, erhalten Sie mit der HELIOSplusCard im Falle eines Krankenhausaufenthalts eine Chef- oder Wahlarztbehandlung auf der Wahlleistungsstation.

Werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Klinik, Herr Prof. Dr. med. Walter A. Mihatsch, telefonisch unter (07231)969 2401 oder (07231)969 3253.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins über unser Karriere-Portal mit der entsprechenden Stellennummer.