Zurück
25908
Facharzt (m/w/d), sozialpädiatrisches Zentrum der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Die Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden sind ein Klinikum der Landeshauptstadt Wiesbaden und der Helios Kliniken Gruppe, sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Als Maximalversorgung mit 24 Kliniken und 4 Instituten versorgen die Helios HSK mit etwa 1.000 Betten mehr als 45.000 stationäre sowie mehr als 100.000 ambulante Patienten. Zudem sind die Helios HSK eines der sieben Koordinationszentren für Onkologie des Landes Hessen.

Das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) ist Teil unserer Klinik für Kinder und Jugendliche der Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden. Es werden Kinder und Jugendliche mit chronischen insbesondere neurologischen  Erkrankung, sozial bedingten Beeinträchtigungen, sowie Entwicklungsstörungen diagnostiziert und behandelt. Schwerpunkte sind die Versorgung epilepsiekranker und mehrfach behinderter Kinder und Jugendliche und die Nachsorge kranker und /oder regulationsgestörter Säuglinge. Das SPZ arbeitet eng zusammen mit den Abteilungen der Kinderklinik, den niedergelassenen Kinderärzten, Facharztpraxen sowie den sozialen und pädagogischen Einrichtungen vor Ort.

Zum 01.07.2018 suchen wir Sie in Voll- oder Teilzeit als

Facharzt (m/w/d)
für Kinder und Jugendmedizin

Ihre Aufgaben

  • bestehen in der umfassenden medizinischen Versorgung und Betreuung der stationären und ambulanten Patienten, Durchführung von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen oder deren Anordnung sowie Diagnostik sowie der interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Berufsgruppen (Psychologen, Ergotherapeuten, Logopäden, Physiotherapeuten, Pädagogen) u.a bei der Erstellung von individuellen Förderkonzepten.
  • Ihre Tätigkeit beinhaltet die Leitung eines multidisziplinären Kleinteams innerhalb des Gesamtteams.

Ihr Profil

  • Facharztanerkennung
  • EEG Schein, Kenntnisse in Neuropädiatrie
  • Freude an multidisziplinärer Zusammenarbeit
  • Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz
  • Belastbarkeit, Flexibilität

Unser Angebot

Es erwartet Sie ein gutes Arbeitsklima in einem aufgeschlossenen, engagierten und hochqualifizierten Team in dem regelmäßig Fallsupervisionen (intern und extern) vorgenommen werden. Wir bieten faire Arbeitsbedingungen mit geregelten Arbeitszeiten und einem umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebot (intern und extern). Sie erhalten eine sichere Vergütung im Rahmen des Tarifvertrags TV-Ärzte/VKA sowie eine zusätzliche Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse, einen Zuschuss zu vermögenswirksame Leistungen sowie die Möglichkeit zur Entgeltumwandlung. Bei stationärer Behandlung in der Helios Kliniken Gruppe können Sie eine private Zusatzversicherung über die HeliosPlusCard nutzen. Eine betriebliche Kinderbetreuung ist über eine Kooperation in Wiesbaden möglich.

Für die Tätigkeit wird im Rahmen der Einstellung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis gefordert.

Kontaktmöglichkeit

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Waltraud Schrank, Ärztliche Leitung des SPZ, unter der Telefonnummer (0611) 43 3198 oder per E-Mail waltraud.schrank[at]helios-gesundheit.de, gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal