Zurück
25186
Arzt in Weiterbildung Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w)

Inmitten des größten Nordseeheilbades Deutschlands liegt die Helios Klinik Cuxhaven. Die Helios Klinik Cuxhaven GmbH ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 205 Planbetten in den Fachrichtungen Gynäkologie und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin, Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Urologie sowie in der Belegabteilung für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde. Im Bereich der Inneren Medizin ist die Klinik auf Kardiologie, Gastroenterologie wie auch Hämatologie spezialisiert. Cuxhaven ist ein beliebter Ferienort zwischen Elbe und Weser. Die reizvolle landschaftliche Umgebung bietet eine Vielzahl von Sportmöglichkeiten und eine hohe Lebensqualität an der Nordseeküste und dem UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer.

Die Frauenklinik umfasst 19 gynäkologisch-geburtshilfliche Betten. In der geburtshilflichen Abteilung werden sämtliche moderne Methoden der Perinatologie und Geburtsüberwachung angewendet. Drei Ultraschallgeräte, davon zwei mit Abdominal-, Transvaginal- und Mammasonde sowie ein Doppler und 3D-Technik stehen zur Verfügung. Die Geburtsüberwachung erfolgt durch externe CTG-Ableitung und Mikroblutuntersuchung. Es besteht auch die Möglichkeit der Telemetrie. Die Geburtenfrequenz lag in den letzten Jahren bei 530 Entbindungen jährlich bei einem relativ hohen Anteil an Risikoschwangerschaften und -geburten. Zusammen mit der Kinderklinik des Hauses bilden wir einen sogenannten pränatalen Schwerpunkt Level III. Es werden Frühgeborene ab einem Gewicht von ca. 1.500 g bzw. ab der 32. Schwangerschaftswoche innerhalb des Hauses neonatologisch versorgt.

Gynäkologisch werden pro Jahr etwa 1.000 operative Eingriffe durchgeführt. Sämtliche große onkologische Eingriffe wie Operationen nach Wertheim-Meigs, Operationen bei Ovarialkarzinom einschließlich der paraaortalen Lymphonodektomie, radikale und brusterhaltende Operationen bei Mammakarzinom einschließlich der nuklearmedizinisch gestützten Sentinelbiopsie werden operiert. Die minimal-invasiven Techniken der operativen Laparoskopie und Hysteroskopie gehören zum operativen Spektrum der Abteilung. Hysterektomien erfolgen fast ausschließlich auf vaginalem bzw. laparoskopischem Wege (LAVH, LASH, TLH). Neben Vaginalplastiken kommen sakrospinale Fixationen nach Amreich-Richter, TVT, Kolposuspensionen nach Burch und paravaginale Kolpopexien routinemäßig zur Anwendung.

Für unser Haus suchen wir ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arzt in Weiterbildung Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w)

Ihre Aufgaben

Es erwartet Sie eine interessante, spannende und entwicklungsfähige Aufgabe mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung in einem aufgeschlossenen kollegialen und hoch qualifizierten Team. Sie werden sowohl auf Station als auch im Kreißsaal oder im OP eingesetzt. Zudem nehmen Sie regelmäßig am Bereitschaftsdienst teil. Aufgrund des breiten Leistungsspektrums wird Ihnen die Möglichkeit einer intensiven Weiterbildung geboten.

Ihr Profil

Nach Ihrem abgeschlossenen Studium bringen Sie idealerweise erste berufliche Erfahrungen im Bereich der Gynäkologie/Geburtshilfe mit. Wir erwarten von Ihnen Freude an ständiger Wissenserweiterung und eine hohe Lernbereitschaft. Um patienten- und qualitätsorientiert arbeiten zu können, ist neben Teamfähigkeit und einer hohen Leistungsbereitschaft auch ein hohes Engagement zum Erreichen Ihres Weiterbildungszieles selbstverständlich. Zudem verfügen Sie über eine hohe Eigenmotivation sowie soziale Kompetenz und haben Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit.

Unser Angebot

Wir ermöglichen Ihnen eine fundierte und abwechslungsreiche Ausbildung mit Rotation im Rahmen der Weiterbildungsordnung, die durch inner- und außerbetriebliche Fortbildungen sowie durch die umfangreiche Helios Zentralbibliothek optimal ergänzt wird. Neben einer attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag mit dem Marburger Bund bieten wir Ihnen, ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team. Des Weiteren bieten wir Ihnen die Helios Plus Card, welche die kostenfreie Unterbringung im Komfortbereich mit Chef- bzw. Wahlarztbehandlung in unserem Klinikverbund bei Notwendigkeit eines Klinikaufenthaltes garantiert.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Dr. med. Horst-Dieter Urbahn, Chefarzt der Frauenklinik, unter der Telefonnummer (04721) 78-1900 oder per E-Mail über horst-dieter.urbahn[at]helios-gesundheit.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal oder postalisch an:

Helios Klinik Cuxhaven GmbH
Personalabteilung
Altenwalder Chaussee 10
27474 Cuxhaven