Zurück
25691
Assistenzarzt/Facharzt für den Aufbau der Hyperthermie (m/w)

Das HELIOS Klinikum Bad Saarow steht für Gesundheit am Scharmützelsee. Mit fachlicher Kompetenz, modernster Medizin und menschlicher Fürsorge wird den Patienten Spitzenmedizin geboten. Um für jeden einzelnen Patienten eine bestmögliche, individuelle Therapie sicherzustellen, arbeiten die Mediziner und Pflegenden fachübergreifend und in zahlreichen zertifizierten Zentren zusammen. Jährlich versorgt das Akutkrankenhaus insgesamt 31.000 Patienten stationär und zusammen mit den am Klinikum angeschlossenen Medizinischen Einrichtungen 90.000 Patienten ambulant.

Das komplett sanierte Krankenhaus mit 585 Planbetten bietet in 17 Fachabteilungen, zwei Instituten, einer Zentralen Notaufnahme und einem Zentrallabor nahezu das gesamte Spektrum der Medizin. Insgesamt arbeiten am Klinikstandort und in den am Klinikum angeschlossenen Medizinischen Einrichtungen etwa 1.200 Mitarbeiter.  

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane nimmt das HELIOS Klinikum Bad Saarow an der Lehre und Ausbildung von Medizinstudenten teil.

Für unsere Klinik für Radioonkologie und Strahlenheilkunde suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt/Facharzt (m/w) für den Aufbau der Hyperthermie

Ihre Aufgaben

  • Im Rahmen regelmäßiger Arbeitsplatzrotation haben Sie die Möglichkeit, im gesamten Spektrum der Strahlentherapie, Radioonkologie und Hyperthermie tätig zu werden
  • Als engagierter Arzt sollen sie zunächst das neu geplante Hyperthermie-System aufbauen, in die tägliche Routine integrieren sowie die medizinische Betreuung übernehmen
  • Es werden neben stationären Patienten im Rahmen einer Teilermächtigung auch ambulante Patienten untersucht
  • kooperative Zusammenarbeit mit allen Abteilungen des Hauses und den niedergelassenen Ärzten
  • Tages- und Rufbereitschaftsdienste sind dabei selbstverständlicher Bestandteil Ihrer Tätigkeit
  • Teilnahme an innerbetrieblichen und externen Fort- und Weiterbildungen

Ihr Profil

  • Sie haben das Studium der Medizin erfolgreich abgeschlossen und sind bereits Facharzt für Strahlentherapie oder Innere Medizin bzw. haben großes Interesse den Facharzt für dieses Fachgebiet zu erwerben – hier liegt die volle Weiterbildungsermächtigung des Chefarztes vor
  • Vorkenntnisse im Bereich der Hyperthermie wären wünschenswert, sind aber keine Bedingung
  • Sie sind motiviert und verantwortungsbewusst und haben die Fähigkeit zur engagierten team- und patientenorientierten Klinikarbeit sowie besonderes Interesse an neuen Entwicklungen im Fachgebiet.
  • Aufgeschlossenheit, eigenverantwortliches Handeln, Engagement bei der Einführung und Anwendung neuer Techniken zeichnen Sie im besonderen Maße aus und stehen bei Ihnen so wie bei uns an erster Stelle
  • Ihr Arbeitsstil ist von einer dienstleistungs- und patientenorientierten Auffassung geprägt

Unser Angebot

Im ersten Quartal 2018 ist geplant, ein Hyperthermie-System in unserer Klinik zu installieren und aufzubauen.

Hierzu bieten wir Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe, die Ihnen eine attraktive und langfristige berufliche Entwicklung ermöglicht.

In unserer Klinik für Strahlentherapie wird das gesamte Spektrum einer modernen Strahlenheilkunde angewendet. Rapid Arc, IMRT, Atemgating,  Stereotaxie und die IORT beim Mammakarzinom sind etablierte Methoden. In der Nuklearmedizin wird ebenfalls das gesamte  diagnostische und therapeutische  Spektrum vorgehalten.

Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung sowie eine umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen Fortbildung, bei Bedarf ist ebenso die Erstellung einer Promotionsarbeit möglich.

Kontaktmöglichkeit

Für erste Rückfragen steht Ihnen gern der Chefarzt der Klinik für Radioonkologie und Strahlenheilkunde, Herr Dr. med. Stephan Koswig, unter der Telefonnummer [033631] 7 - 33 77 oder per E-Mail unter stephan.koswig[at]helios-kliniken.de zur Verfügung.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte vorzugsweise über unser Karriereportal oder per Post an

HELIOS Klinikum Bad Saarow

Chefarzt Klinik für Radioonkologie/Strahlenheilkunde

Herr Dr. Stephan Koswig

Pieskower Straße 33

15526 Bad Saarow