Zurück
25670
Assistenzarzt (m/w) Gefäßchirurgie

Das Helios Universitätsklinikum Wuppertal ist ein Haus der Maximalversorgung und mit rund 1.100 Betten das größte Krankenhaus im Raum Bergisches Land. In 26 Fachabteilungen bieten wir nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum. Wir betreuen jährlich etwa 50.000 Patienten stationär und führen rund 100.000 ambulante Behandlungen durch. An derzeit zwei Standorten, in Barmen und Elberfeld, arbeiten 2.500 Mitarbeiter in Medizin, Pflege sowie kaufmännisch-technischen Bereichen. An unserem Klinikum sind zwölf Lehrstühle der Fakultät für Gesundheit der Universität Witten/Herdecke vertreten.

Das Chirurgische Zentrum am Helios Universitätsklinikum Wuppertal besteht aus der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, der Klinik für Gefäßchirurgie, der Klinik für Endokrine Chirurgie sowie dem Zentrum für heriditäre Tumorerkrankungen.

Schwerpunkte der Klinik für Gefäßchirurgie sind die Aorten-Chirurgie, die Carotis-Chirurgie sowie die Bypass-Chirurgie.

Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Assistenzarzt zur Weiterbildung / Facharzt Gefäßchirurgie (m/w)

in Teilzeit oder Vollzeit!

Ihre Aufgaben

  • Stelle als Assistenzarzt (m/w) für Gefäßchirurgie in  einer Akutklinik der Maximalversorgung
  • Ihr Aufgabenschwerpunkt liegt in der Patientenbetreuung (vor, während und nach den Operationen) sowie in der Zusammenarbeit mit den anderen Fachbereichen der Klinik
  • Wissenschaftliches Arbeiten ist gewünscht und wird gefördert. Eine Teilnahme an diversen Studien ist möglich, ein Forschungslabor ist vorhanden
  • Teilnahme an den Bereitschaftsdiensten

Ihr Profil

  • Sie sind ärztliche(r) Berufsanfänger(in) oder
  • haben bereits erste Erfahrungen im Bereich der (Allgemein-/Viszeral-)Chirurgie
  • oder haben bereits die Facharztanerkennung und haben Interesse am Erwerb der Zusatzbezeichnungen Spezielle Viszeralchirurgie oder Proktologie.
  • Sie möchten sich umfangreich fachlich weiterentwickeln und
  • haben Interesse an Wissenschaft und Forschung.
  • Sie können teamorientiert mit allen Berufsgruppen, den Patienten, den Angehörigen und Besuchern zusammenarbeiten.
  • Sie besitzen eine ausgeprägte Sozialkompetenz sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Flexibilität.

Unser Angebot

Wir bieten eine strukturierte, fundierte und medizinisch exzellente Basisweiterbildung und bilden Sie über das Common Trunk hinaus, umfangreich zur Fachärztin bzw. zum Facharzt für Gefäßchirurgie aus.

Die Möglichkeit der Promotion und der Habilitation ist gegeben und wird ausdrücklich gefördert.

Ihre eigene Gesundheit liegt uns am Herzen - neben umfangreichen BGM Angeboten genießen unsere Mitarbeiter über die Helios-plus Card in allen Helios Kliniken deutschlandweit Chefarztbehandlung und Wahlleistungsstandard. Darüber hinaus bietet Ihnen die Helios Vorteilswelt weitere Benefits, wie z.B. einen vergünstigen Mitgliedsbeitrag in Fitnessstudios (z.B. McFit!) oder besonders günstige Konditionen bei der Hotelbuchung.      

Gesundheitsbewusstes Leben honorieren wir extra – als Nichtraucher bekommen Sie einen zusätzlichen freien Tag im Jahr.

In unseren jährlichen Mitarbeitergesprächen machen wir uns gemeinsam Gedanken zu Ihrer beruflichen Entwicklung. Denn, wenn Sie wollen: Ihrer Karriere in Medizin und Wissenschaft stehen alle Türen offen.

Kontaktmöglichkeit

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere interessante Information erteilt Ihnen der Chefarzt, Herr Dr. med. Ulrich Kusenack, Tel. 0202/896-1582.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriereportal.