Zurück
13049
Oberarzt (m/w/d) für die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Das HELIOS Klinikum Pforzheim ist ein leistungsfähiges und modernes Krankenhaus der Zentralversorgung mit 500 Planbetten. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg verfügt es über 18 Kliniken sowie zwei medizinische Institute und beschäftigt 1.300 Mitarbeiter.

Für unsere Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Thomas Bernar suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Oberarzt (m/w/d)

In einem engagierten Team sowie einer positiven Arbeitsatmosphäre bieten wir Ihnen das komplette Spektrum der Frauenheilkunde und Geburtshilfe.

In der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe werden jährlich über 4.200 stationäre sowie über 3.800 ambulante Patientinnen behandelt. Zusammen mit der Klinik für Kinder und Jugendliche und der Klinik für Kinderchirurgie bilden wir ein Perinatalzentrum der Versorgungsstufe Level I mit ca. 1.600 Geburten pro Jahr. Die Abteilung bietet alle Methoden und Techniken der vorgeburtlichen Diagnostik an und verfügt über eine moderne medizinische Ausstattung.

In der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe versorgen wir das gesamte Spektrum der konservativen und operativen Therapie, einschließlich urogynäkologischer und onkologischer Operationen. Dabei werden alle modernen operativen Verfahren, insbesondere vaginale und minimal-invasive Operationstechniken (MIC II) angeboten.

Die Klinik verfügt über ein zertifiziertes Brustzentrum und bietet Ausbildungsmöglichkeit im Bereich Senologie mit plastischer Chirurgie. Darüber hinaus haben Sie umfangreiche interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Der Chefarzt der Frauenklinik verfügt über die Schwerpunktbezeichnungen „Gynäkologische Onkologie“, „Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin“ sowie „Endokrinologie und Reproduktionsmedizin“ sowie über die Weiterbildungsberechtigung für die Schwerpunkte „Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin“ und „Gynäkologische Onkologie“. Sie haben die Möglichkeit am Ausbau der operativen Gynäkologie, insbesondere der minimal-invasiven-Chirurgie, der Urogynäkologie sowie der gynäkologischen Onkochirurgie mitzuwirken.

Ihre Aufgaben

  • Allgemeine Wahrnehmung von Aufgaben gemäß der fachärztlichen Verantwortungsbereiche in der Frauenklinik, dazu gehören Indikationsstellungen, Durchführung gynäkologischer Konsile, operative Verantwortlichkeit
  • Fachärztliche Entscheidungen im geburtshilflichen und gynäkologischen Bereich
  • Betreuung von Risikoschwangerschaften und Frühgeburten im Perinatalzentrum Level
  • Durchführung von Oberarztvisiten
  • Teilnahme an Chefarztvisiten
  • Behandlung und Visite der Privatpatientien im Vertretungsfall
  • Korrektur der Arztbriefe
  • Teilnahme am oberärztlichen Bereitschaftsdienst
  • Fachärztliche Supervision auf den Stationen (Teamgespräche, kollegiale Gespräche)
  • Ausbildung der Assistenzärztinnen und Assistenzärzte

Ihr Profil

Sie sind Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und haben Erfahrung in der Betreuung von Risikoschwangerschaften. Sie bringen Begeisterung für das Fach Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit und haben Freude an teamorientierter und interdisziplinärer Zusammenarbeit. Sie arbeiten engagiert, eigenständig und verantwortungsbewusst und besitzen ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen gegenüber unseren Patientinnen.

Neben Ihrer hohen fachlichen Qualifikation und fundierten klinisch- praktischen Erfahrungen verfügen Sie auch über eine ausgeprägte Sozialkompetenz im Umgang mit allen Berufsgruppen sowie mit Patienten. Hervorragende kommunikative Fähigkeiten, hohes Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Durchsetzungsvermögen sowie ein hohes Maß an organisatorischen Fähigkeiten zeichnen Sie aus.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Position, die Ihnen eine attraktive und langfristige Möglichkeit der beruflichen und persönlichen Entwicklung ermöglicht. Erfolgreiches Arbeiten kann nur in einer guten Balance mit Freizeit und Familie existieren, daher sind individuelle Arbeitszeitmodelle möglich. Sie erhalten neben einer leistungsgerechten Vergütung eine betriebliche Altersvorsorge.
Unser sympathisches Team legt großen Wert auf eine Arbeitsatmosphäre, in der Austausch großgeschrieben wird. Sollten Sie über Ihren Tellerrand hinausblicken wollen, ermöglicht die HELIOS Wissenswelt eine breitgefächerte Plattform für individuelle Entwicklungsperspektiven. Damit Sie stressfrei zu Ihrem Arbeitsplatz gelangen, bezuschussen wir ein Jobticket. Auch die Gesundheit unserer Mitarbeiter/-innen liegt uns am Herzen: Neben einer vergünstigten Mitgliedschaft in Fitness First Studios, erhalten Sie mit der HELIOSplusCard im Falle eines Krankenhausaufenthalts eine Chef- oder Wahlarztbehandlung auf der Wahlleistungsstation.

Kontaktmöglichkeit

Bei Fragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Dr. med. Thomas Bernar unter der Telefonnummer (07231) 969-2300 gerne zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriereportal unter Angabe der Stellennummer.