Zurück
12913
Arzt in Weiterbildung(m/w/d) für die Klinik für Psychiatrie und Psychosomatische Medizin

Ihre Aufgaben

Ihr Profil

Wir erwarten:

  • engagierte Mitarbeiter (m/w/d) mit hohem Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative sowie mit einem ausgeprägten Interesse an selbstständigen Arbeiten in dem Fachgebiet, Freude und Interesse an der Mitarbeit der vielfältigen Entwicklungsschritte unserer Klinik
  • hervorragende kommunikative Fähigkeiten, Engagement und Durchsetzungsvermögen sowie ausgeprägtes organisatorisches Geschick
  • Teamfähigkeit in der Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen und ein verantwortungsvoller Umgang mit den Patienten und ihren Angehörigen ist uns besonders wichtig

 

 

Wir bieten:

  • volle Weiterbildungsmöglichkeit für die Fächer Psychiatrie/ Psychotherapie und Psychosomatische Medizin/Psychotherapie incl. 12monatiger Weiterbildungsermächtigung in spezieller Schmerztherapie. Die Ermöglichung aller Weiterbildungsabschnitte (incl. u.a. ambulanter Fallsupervision, Neurologie) wird in enger Abstimmung sichergestellt. Die Klinik ist Mitglied im Weiterbildungsverbund Schleswig-Holstein.  Wir organisieren Fort- und Weiterbildung, fördern und finanzieren Kongressteilnahmen und übernehmen Weiterbildungskosten
  • vielfältige überregionale Fortbildungs- und Fördermöglichkeiten inklusive einer online-Bibliothek mit allen bedeutenden Fachzeitschriften
  • Vergütung nach TV Ärzte (VKA)
  • Zusatzversicherung HELIOSplus

Unser Angebot

In der Helios Fachklinik Schleswig GmbH,

Klinik für Psychiatrie und Psychosomatische Medizin

ist eine

 

Assistenzarztstelle zum Facharzt (m/w/d)

für Psychiatrie und Psychotherapie

und für Kollegen (m/w/d) in beruflicher Neuorientierung

 

in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.

 

Die Klinik ist Teil des Helios-Klinikums Schleswig mit allen somatischen Kliniken eines Schwerpunktkrankenhauses - inkl.  Kliniken für Neurologie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Forensische Psychiatrie.

Unsere 152 Betten auf 6 Stationen sind organisiert in die Bereiche Allgemeine Psychiatrie & Psychotherapie, Suchtmedizin, Gerontopsychiatrie & Psychogeriatrie  und Psychosomatische Medizin  ergänzt durch Tagesklinik, Instituts- und Schmerzambulanz.

Kontaktmöglichkeit

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Position oder zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Gabriele Drescher, Personalreferentin, Tel. 04621  812-2320 oder E-Mail: gabriele.drescher[at]helios-gesundheit.de.

Als fachlicher Ansprechpartner steht Ihnen Herr Dr. Sebastian Rudolf, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychosomatische Medizin, Tel. 04621 83-1300 oder E-Mail: sebastian.rudolf[at]helios-gesundheit.de.

 Nähere Einzelheiten über unser Haus können Sie unter http://www.helios-kliniken.de/klinik/schleswig.html  erfahren.