Zurück
24850
Facharzt (m/w) für Allgemein- oder Viszeralchirurgie u/o Gefäßchirurgie

 

HELIOS ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit mehr als 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören die HELIOS Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. In Deutschland hat HELIOS 112 Akut- und Rehabilitationskliniken inklusive sieben Maximalversorger in Berlin-Buch, Duisburg, Erfurt, Krefeld, Schwerin, Wuppertal und Wiesbaden, 78 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), vier Rehazentren, 18 Präventionszentren und 13 Pflegeeinrichtungen. HELIOS ist damit einer der größten Anbieter von stationärer und ambulanter Patientenversorgung in Deutschland und bietet Qualitätsmedizin innerhalb des gesamten Versorgungsspektrums.

HELIOS versorgt in Deutschland jährlich mehr als 5,2 Millionen Patienten, davon rund 1,3 Millionen stationär. Die Klinikgruppe verfügt insgesamt über 35.000 Betten, beschäftigt mehr als 72.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete in Deutschland im Jahr 2016 einen Umsatz von rund 5,8 Milliarden Euro. HELIOS ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“.

Das Helios Klinikum Salzgitter ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover und als Tochtergesellschaft der Helios Kliniken GmbH Teil eines starken Verbundes. Mit 321 Betten und zwölf Fachbereichen gewährleistet das Helios Klinikum Salzgitter eine kompetente medizinische Versorgung der jährlich rund 17.000 stationären und 25.000 ambulanten Patienten. Unsere Mitarbeiter arbeiten in dem modernen Klinikgebäude in freundlicher, kollegialer Atmosphäre Hand in Hand. Wir legen Wert auf eine hohe medizinische Qualität bei der Behandlung nach neuestem Stand der Wissenschaft und einen menschlichen Umgang mit unseren Patienten. Im Mittelpunkt der Bemühungen steht der Patient als Mensch.

Zum nächst möglichen Zeitpunkt bieten wir Ihnen beste Perspektiven als

Facharzt (m/w) für Allgemein- oder Viszeralchirurgie u/o Gefäßchirurgie

Die Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgische Klinik an der HELIOS Klinikum Salzgitter GmbH führt mit 35 Patientenbetten über 1000 Operationen im Jahr durch. Wir bieten das gesamte Spektrum an viszeralchirurgischen und ein breites Spektrum an gefäßchirurgischen Operationen an - natürlich innovativ und nach neuestem Stand der Wissenschaft. Schwerpunkte liegen in der Minimal-Invasiven- und in der onkologischen Chirurgie, sowie in der peripheren Gefäßchirurgie. Wöchentlich findet eine interdisziplinäre Tumorkonferenz statt. Bei den Behandlungen legen wir zudem großen Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit den anderen Kliniken des Hauses. Mit der Klinik für Gastroenterologie besteht eine viszeralmedizinische Einheit und somit eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Ihre Aufgaben

Abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit innerhalb der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie. 

Sie sollten bereit sein eigenverantwortlich zu arbeiten und Projekte und Schwerpunkte der Abteilung voran zu treiben und aktiv mit zu gestalten.

Ihr Profil

Wir wünschen uns motivierte Persönlichkeiten, die sich gerne in ein dynamisches und engagiertes Ärzteteam einbringen möchten. Einsatzbereitschaft und ein hohes Maß an Eigeninitiative runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot

Ihre Vergütung erfolgt nach unserem Haustarifvertrag, der zudem 30 Tage Urlaub plus 8 weitere freie Tage im Rahmen der sog. Arbeitszeitverkürzung für Sie bereithält. Außerdem bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der Entgeltumwandlung.

Bei uns erwartet Sie ein kollegiales Arbeitsumfeld mit den vielfältigsten persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen eines speziellen Budgets. Es besteht zudem die Kooperation zwischen den HELIOS Kliniken in Niedersachsen bei der Vermittlung der Weiterbildungsinhalte.

Wir unterstützen junge Familien! Es befinden sich direkt am Klinikum eine Krippe sowie ein Kindergarten mit Öffnungszeiten von 06:00 Uhr bis 19:00 Uhr (Johanniter-Kindertagesstätte „Helifanten“). Kinder von Mitarbeitern des Klinikums werden bevorzugt angenommen. Die Tagesstätte bietet zukünftig zudem eine Wochenendbetreuung sowie eine Betreuung im Nachtdienst, falls es notwendig sein sollte.

Salzgitter Lebenstedt ist einer der insgesamt 31 sympathischen Stadtteile der kreisfreien Großstadt Salzgitter mit rund 44.000 Einwohnern im nördlichen Harzvorland. Unmittelbar angrenzend befindet sich das Naherholungsgebiet Salzgittersee mit seinen Sandstränden und vielfältigen Freizeitangeboten.

Grund- und alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort.

Gut erreichbares Oberzentrum der Region ist Braunschweig.

Kontaktmöglichkeit

Für erste Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Herr Dr. med. Thomas Gaertner, unter der Telefonnummer (05341) 835-1669 oder per E-Mail: thomas.gaertner[at]helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Ihre und unsere Vorstellungen passen zusammen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal.