Zurück
24565
Facharzt (m/w) zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie

Die HELIOS Klinikum Meiningen GmbH ist als Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena die führende Gesundheitseinrichtung in Südthüringen und versorgt mit etwa 900 Mitarbeitern mehr als 60.000 Patienten jährlich in exzellenter medizinischer und pflegerischer Qualität. Das Klinikum sichert als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 16 Fachgebieten die Behandlung von Patienten regional und überregional in nahezu allen medizinischen Disziplinen.

Ihre Aufgaben

  • Behandlung und Begleitung von Patienten sowie deren Angehörige mit einer inkurablen, weit fortgeschrittenen und fortschreitenden Erkrankung auf der Palliativstation,
  • Behandlung chronischer Schmerzpatienten,
  • Übernahme der Assessments,
  • Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen sowie Kollegen anderer Fachgebiete.

Ihr Profil

  • abgeschlossene Facharztweiterbildung,
  • Fähigkeit zur engagierten team- und patientenorientierten Klinikarbeit,
  • hohe fachliche Expertise sowie ein hohes Maß an sozialer Kompetenz,
  • Freude an interdisziplinärem Arbeiten,
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationstalent.

Unser Angebot

Im Vordergrund der palliativmedizinischen Versorgung, auf unserer eigenständigen Palliativstation mit 12 Betten, steht eine symptomorientierte Behandlung nach den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin. Es wird eine auf die jeweiligen Bedürfnisse und Krankheitssymptome des Patienten orientierte Behandlung durchgeführt. Bei Bedarf kann aber auf das gesamte Behandlungsspektrum des Hauses zurückgegriffen werden.

Im Bereich der Schmerztherapie erfolgt eine multimodale stationäre Therapie in einem multiprofessionellen Team nach den Vorgaben der Deutschen Schmerzgesellschaft. Dafür stehen uns 10 Betten auf einer Normalstation zur Verfügung. Die ambulante Schmerztherapie wird über eine Ermächtigungsambulanz des Chefarztes abgedeckt.

Die Klinik verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für die spezielle Schmerztherapie und für die Palliativmedizin.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Beschäftigung, die Ihnen attraktive Möglichkeiten der beruflichen Entwicklung bietet. Neben einer umfangreichen Förderung und Unterstützung durch fachliche Fortbildungen, erhalten unsere Mitarbeiter/-innen eine kostenfreie HELIOS Krankenzusatzversicherung mit Privatpatientenkomfort und Chefarzt-/Wahlarztbehandlung.

Kontaktmöglichkeit

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Klinik für Palliativ- und Schmerzmedizin, Herr Udo Arnold, unter der Rufnummer (03693) 90-21437.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen online über unser Karriereportal oder per Post an die Personalleitung des Klinikums, Frau Katharina Schäfer, HELIOS Klinikum Meiningen GmbH, Bergstraße 3, 98617 Meiningen.