Zurück
24365
Facharzt (m/w/d) Geburtshilfe

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Fachärzte (m/w/d) für Geburtshilfe.

Die Helios Mariahilf Klinik Hamburg ist mit ihrer über 100 Jahre alten Geschichte in Harburg, im Süden von Hamburg, fest verwurzelt. In der Verbindung von humanitärer Atmosphäre und moderner Medizin liegt unsere besondere Stärke und unsere Verpflichtung gegenüber Patienten. 

Als Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 176 Planbetten bieten wir eine uneingeschränkte Notfallversorgung für Kinder und ein breites Leistungsspektrum in den Abteilungen Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie, Gynäkologie, Geburtshilfe und Pränatalmedizin, Kinder- und Jugendmedizin sowie Kinderchirurgie, Gastroenterologie und Allgemeine Innere Medizin, Kardiologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie wie auch Anästhesie und Radiologie.

Der medizinische Schwerpunkt der Klinik umfasst das Frau-Mutter-Kind-Zentrum, in welches ein Perinatalzentrum Level 2 integriert ist. Zudem verfügt die Mariahilf Klinik über ein zertifiziertes lokales Traumazentrum, ein zertifiziertes EndoProthetikZentrum sowie das von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierte Brustzentrum Helios Mariahilf und das Herzzentrum Süderelbe. Die Klinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg.

Seit 01.01.2017 erfolgt an unserem Standort die Spezialisierung der Abteilung für Geburtshilfe und Perinatalmedizin zum Frau-Mutter-Kind-Zentrum.

Wir erwarten für das Jahr 2017 ca. 2.000 Geburten.

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen uns beim Ausbau und der Neustruktur der Abteilung für Geburtshilfe und Pränatalmedizin, dem Aufbau Perinatalzentrum für den südlichen Hamburger Raum (derzeit Level2) und bei einer guten interdisziplinären Zusammenarbeit mit Hebammen, IBCLC und Neonatologie.

Ihr Profil

Sie sind Facharzt (m/w/d) für Frauenheilkunde mit Zusatzbezeichnung "Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin" bzw. auf dem Weg dorthin und/oder haben eine DEGUM II / Ultraschallermächtigung der KV HH zur Weiterführenden Differentialdiagnostik des Feten incl. Doppler und Echokardiologie.

Sie besitzen ein hohes Maß an Kollegialität und Sensibilität sowie hervorragende kommunikative Fähigkeiten und bringen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Durchsetzungsvermögen mit.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen u.a.

  • eine verantwortungsvolle, vielfältige und interessante Tätigkeit
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre und eine kooperative Zusammenarbeit mit einem qualifizierten Team
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach Tarif
  • finanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Helios Zentral Bibliothek – Digitaler Zugriff auf über 40.000 Fachbücher, Publikationen, Fach-Journals, etc.

Kontaktmöglichkeit

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. med. Maike Manz, Chefärztin der Abteilung Geburtshilfe und Pränatalmedizin, unter der Telefonnummer (040) 79 00 6 684 gern zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerberportal.

Wir freuen uns auf Sie!