Zurück
24195
Assistenzarzt oder Arzt (m/w) in Weiterbildung für Department Viszeralchirurgie


Die HELIOS Klinik Leisnig mit 175 Planbetten in den Fachbereichen Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie & Palliativmedizin, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin & Schlafmedizinisches Zentrum, Kinder- und Jugendmedizin, einem radiologischen Institut und einer zentralen Notaufnahme behandelt jährlich rund 9.000 stationäre und 35.000 ambulante Patienten. Die Klinik ist Rettungsdienststandort.
Darüber hinaus sind drei Medizinische Versorgungszentren mit orthopädischen, gynäkologischen, radiologischen und allgemeinmedizinischen Praxen eingerichtet.
Die Klinik für Chirurgie ist in die vier Departments Viszeralchirurgie, Gefäßmedizin und Wundversorgung, Unfallchirurgie und Orthopädie sowie Wirbelsäulenchirurgie unterteilt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Department Viszeralchirurgie

einen Assistenzarzt oder Arzt in Weiterbildung (m/w).

Es besteht die Weiterbildungsermächtigung 30 Monate Facharzt Viszeralchirurgie und 24 Monate Facharzt Allgemeinchirurgie.

Ihre Aufgaben

  • Behandlung von Patienten mit allgemein- und viszeralchirurgischen und proktologischen  Erkrankungen
  • Erlernen und Durchführen viszeralchirurgischer Operationen mit vielfach minimalinvasiven Techniken
  • Enge Zusammenarbeit mit den Spezialisten aus anderen Fachbereichen
  • Behandlung von Tumorerkrankungen in interdisziplinären Konferenzen
  • Zukunfts- und wirtschaftsorientiertes Planen und Durchführen der medizinischen Leistungen
  • Teilnahme am chirurgischen Bereitschaftsdienst
  • Kooperation mit niedergelassenen Ärzten
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Unterweisungen, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen

Ihr Profil

Wichtig sind uns solide Grundkenntnisse, Lernbereitschaft, Teamfähigkeit und sichere Beherrschung der deutschen Sprache.

Entsprechend Ihres Kenntnisstandes werden Ihnen zunehmend eigenverantwortliche Tätigkeiten übertragen, es besteht die Möglichkeit einer langfristigen Bindung.

Wir bieten eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Beschäftigung in einer modernen Klinik in einem kompetenten, freundlichen und motivierten Team.

Unser Angebot

Sie haben die Möglichkeit, in allen wesentlichen Bereichen der Chirurgie fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben und zu vertiefen. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe, die Ihnen eine attraktive und langfristige Möglichkeit der beruflichen Entwicklung bietet. Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung sowie eine umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen Fortbildung.

Unsere Mitarbeiter/-innen erhalten die HELIOS Zusatzversicherung „HELIOS plus“ mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung.

Nichtraucher belohnen wir mit einem Extra-Urlaubstag. Ihren Wissensdurst können Sie in unserer HELIOS-Bibliothek stillen.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefarzt der Klinik für Chirurgie und Leiter des Departments Viszeralchirurgie, Herr Dr. med. René Schwarz, unter der Telefonnummer (034321)8-2501 oder per Mail: rene.schwarz@helios-kliniken.de.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal.