Zurück
24159
Facharzt Zentrale Notaufnahme (m/w)

Das HELIOS Klinikum Bad Saarow steht für Gesundheit am Scharmützelsee. Mit fachlicher Kompetenz, modernster Medizin und menschlicher Fürsorge wird den Patienten Spitzenmedizin geboten. Um für jeden einzelnen Patienten eine bestmögliche, individuelle Therapie sicherzustellen, arbeiten die Mediziner und Pflegenden fachübergreifend und in zahlreichen zertifizierten Zentren zusammen. Jährlich versorgt das Akutkrankenhaus insgesamt 31.000 Patienten stationär und zusammen mit den am Klinikum angeschlossenen Medizinischen Einrichtungen 90.000 Patienten ambulant.

Das komplett sanierte Krankenhaus mit 585 Planbetten bietet in 17 Fachabteilungen, zwei Instituten, einer Zentralen Notaufnahme und einem Zentrallabor nahezu das gesamte Spektrum der Medizin. Insgesamt arbeiten am Klinikstandort und in den am Klinikum angeschlossenen Medizinischen Einrichtungen etwa 1.200 Mitarbeiter.  

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane nimmt das HELIOS Klinikum Bad Saarow an der Lehre und Ausbildung von Medizinstudenten teil.


Um in gewohnter Qualität die Erstversorgung unserer Patienten zu gestalten, suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit oder auch Teilzeit, einen

 

Facharzt Zentrale Notaufnahme (m/w)

 

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten gemeinsam mit Ihrem Team ziel- und ergebnisorientiert und unterstützen die Geschäftsleitung bei der Umsetzung ihrer gemeinsamen Ziele
  • Diagnostik und Therapie ambulanter und stationärer Notfallpatienten
  • Versorgung ambulanter Patienten in den Räumen der Zentralen Notaufnahme
  • prähospitale Versorgung mit zwei Notarzteinsatzfahrzeugen und einem Rettungstransporthubschrauber (Christoph 49)

Ihr Profil

  • Facharzt für Anästhesie, Innere Medizin oder Chirurgie bzw. Unfallchirurgie, idealerweise mit der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Notfallmedizin

      Sie sind motiviert sowie verantwortungsbewusst und besitzen die Fähigkeit zur engagierten team- und patientenorientierten Klinikarbeit. Darüber hinaus verfügen Sie über freundliche und verbindliche Umgangsformen, sind flexibel, behalten auch in hektischen Zeiten den Überblick und reagieren stets professionell und sachlich. Verantwortungsbewusstsein und Organisationstalent runden Ihr Profil ab.

      Unser Angebot

      Jährlich werden in der Zentralen Notaufnahme des HELIOS Klinikums Bad Saarow etwa 24.000 Patienten behandelt. Mit einem interdisziplinären Team, bestehend aus Anästhesisten, Chirurgen, Internisten, Neurologen und Radiologen werden unsere Patienten rund um die Uhr untersucht, versorgt und gegebenenfalls stationär aufgenommen.

      Im Rahmen der Tätigkeit bieten wir Ihnen:

      • Ein spezialisiertes und sehr anspruchsvolles Arbeitsfeld
      • Eine sehr verantwortungsvolle und individuelle Tätigkeit
      • Teamarbeit in offener und vertrauensvoller Atmosphäre
      • Innovative Mitgestaltung aller Arbeitsprozesse
      • Kooperative Zusammenarbeit mit den Fachdisziplinen
      • Teilnahme an innerbetrieblichen und externen Fort- und Weiterbildungen
      • Aktive Öffentlichkeitsarbeit
      • Voll- oder Teilzeitbeschäftigung
      • 24-Stunden-KITA Filius am Klinikstandort
      • Bahnhaltepunkt

      Wenn Sie in jeder offenen Form neuen Entwicklungen und Erkenntnissen in Ihrer persönlichen Karriere in unserem Arbeitsbereich aufgeschlossen gegenüber stehen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

      Kontaktmöglichkeit

      Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt, Herr Prof. Dr. med. Olaf Schedler, unter der Telefonnummer (033631) 7 – 3412 oder per E-Mail unter olaf.schedler[at]helios-kliniken.de.

      Ihre aussagefähige Bewerbung können Sie bitte vorzugsweise über unser Karriereportal oder per Post an uns senden.

      HELIOS Klinikum Bad Saarow

      Personalmanagement

      Pieskower Straße 33

      15526 Bad Saarow