Zurück
24052
Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Innere Medizin / Kardiologie

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 17 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2017 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 8,7 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 120 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und zehn Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,2 Millionen Patienten behandelt, davon 4 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 6,1 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt in Spanien 45 Kliniken, 55 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 11,6 Millionen Patienten behandelt, davon 11,2 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt mehr als 32.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 2,6 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen aufgeschlossenen und teamfähigen Kollegen (m/w/d) mit Interesse an klinisch-wissenschaftlich fundiertem Arbeiten und kollegialer Zusammenarbeit in einem qualifizierten Ärzteteam.

Ihre Aufgaben

Die kardiologische Klinik, versorgt zurzeit 2500 Patienten pro Jahr. Zur Kardiologie gehören eine Normalstation mit 38 Betten, davon sind 10 telemetrische Überwachungsbetten, sowie eine Intermediate Care Station mit Chest Pain Unit. In der kardiologischen Klinik wird das gesamte Spektrum invasiver und konservativer Kardiologie abgebildet, 24-h-Herzkatheterbereitschaft zur Herzinfarktbehandlung, Schrittmacher-Technologie einschl. ICD- und CRT-Implantation, Elektrophysiologie einschl. Ablation von Vorhofflattern und Vorhofflimmern

Die volle Weiterbildungsermächtigung im Gebiet Innere Medizin liegt gemeinsam mit der Klinik für Innere Medizin II vor sowie die volle Weiterbildung im Gebiet Innere Medizin / Kardiologie.

Es erwartet Sie eine flache Hierarchie, gutes Betriebsklima, unbürokratische Arbeitsabläufe, Entlastung von patientenfernen Aufgaben, interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Ihr Profil

Für unseren wachsenden Aufgabenbereich suchen wir Kollegen, die am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn stehen oder bereits Erfahrungen gesammelt haben und diese in einem hierarchiearmen Team erweitern möchten. Sie sind engagiert, aufgeschlossenen und verantwortungsbewusst, mit Interesse an patienten- und teamorientierter Arbeit. Unser Facharztteam ist überdurchschnittlich engagiert mit Ihnen gemeinsam eine zielgerichtete Weiterbildung zu gestalten. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Unser Angebot

  • Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Weiterhin profitieren Sie von der Helios Zusatzversicherung  „Heliosplus“ mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem dynamischen und wachsenden Unternehmen der Gesundheitsbranche mit attraktiven Entwicklungsperspektiven. Wir fördern Sie mit bedarfsorientierten innerbetrieblichen und außerbetrieblichen Fortbildungen sowie dem umfangreichen Datenbestand unserer kostenfreien, online zugänglichen Helios Zentralbibliothek mit aktueller Fachliteratur.

Kontaktmöglichkeit

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. C. Heer, Chefarzt Kardiologie gerne unter der Tel.-Nr. 05021 9210-2022 zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über ausschließlich über unser Karriere-Portal.

www.helios-kliniken.de/mittelweser