Zurück
9185
Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für unsere Kliniken für Innere Medizin

Die Helios Weißeritztal-Kliniken GmbH mit den Standorten Freital und Dippoldiswalde im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ist Akademisches Lehrkrankenhaus an der Technischen Universität Dresden. Mit hoher fachlicher Kompetenz, modernster Medizin und menschlicher Fürsorge wird unseren Patienten Spitzenmedizin geboten. Um für jeden einzelnen Patienten eine bestmögliche, individuelle Therapie sicherzustellen, arbeiten die Mediziner und Pflegenden fachübergreifend und in zahlreichen zertifizierten Zentren zusammen.

Ihre Aufgaben

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n Arzt / Ärztin in Weiterbildung mit Interesse für das Fachgebiet Innere Medizin.

Ihr Profil

Sie streben die Ausbildung zum Facharzt auf dem Gebiet der Inneren Medizin an und verfügen über die ausgeprägte Bereitschaft zur kollegialen und kommunikativen Zusammenarbeit in einem engagierten Ärzteteam. Sie zeichnen sich durch hohe soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein und einen empathischen Umgang mit den Patienten aus. Dann sollten wir uns kennen lernen, wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

Unser Angebot

Unsere Klinik ist im Besitz der vollen Weiterbildungsermächtigung für die Innere Medizin und den Schwerpunkten Gastroenterologie, Angiologie, Pneumologie, Diabetologie sowie für die Zusatzbezeichnung Geriatrie. Für den Schwerpunkt  Kardiologie können anrechenbare Jahre erworben werden. 

Die apparative Ausstattung der drei Medizinischen Kliniken ist auf modernsten Niveau und umfasst u. a. Kardio-CT, Kardio-MRT, HSM-Implantation, Kardio-Sono incl. TEE, Doppler- und Duplex-Sonografie, umfassende Lungenfunktionsdiagnostik incl. Bronchoskopie, lineare u. radiale Endosonografie, HD-Endoskopie der neuesten Generation, Interventionsangiologie, Modellprojekt diabetischer Fuß, komplette EDV-Vernetzung.

Bei uns treffen Sie auf eine freundlich-kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem professionellen und kommunikativen Umfeld. Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten werden großzügig unterstützt. Auch familienorientierte Arbeitszeiten (wie z.B. 12-Stunden-Bereitschaftsdienste am Wochenende u.v.m.) werden von der Klinik befürwortet und ermöglichen Ihnen eine Anstellung in Teilzeit. Als Mitarbeiter/in von Helios erhalten Sie die Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung.

Kontaktmöglichkeit

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Medizinischen Klinik III, Herr Prof. Dr. med. habil. Matthias Weck per E-Mail unter Matthias.Weck@helios-kliniken.de.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal.