Zurück
11086
Arzt in Weiterbildung (m/w/i) für die psychotherapeutische Behandlung (Bezugstherapeut) in Voll- oder Teilzeit

Die Helios Rehakliniken suchen Verstärkung. Das könnten zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Vollzeitbeschäftigung Sie sein, als

Arzt in Weiterbildung (m/w/i) für die psychotherapeutische Behandlung
(Bezugstherapeut/in)

Die Helios Rehakliniken Bad Berleburg sind eine der größten Rehabilitationseinrichtungen in Deutschland. Sie liegen im südlichen Nordrhein-Westfalen im naturnahen Erholungs- und Freizeitgebiet des Rothaargebirges. Mit derzeit mehr als 640 Betten decken die Rehakliniken die Indikationen Orthopädie, Innere Medizin, Neurologie, Psychosomatik, Psychotherapie und psychiatrische Rehabilitation sowie Hörstörungen, Tinnitus und Schwindel ab. Jährlich werden in den Rehakliniken über 6.000 Patienten stationär von rund 540 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgt. Ein besonderes Merkmal besteht in der Möglichkeit zur Unterbringung und pflegerischen Schulung von begleitenden Angehörigen.       

In unmittelbarer Nähe der Rehakliniken befindet sich die Helios Klinik Bad Berleburg, ein regionales Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit den Hauptfachabteilungen Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie Innere Medizin und Unfallchirurgie und Orthopädie. Damit vereint Bad Berleburg als Gesundheitsstandort eine beachtliche ambulante, stationäre und rehabilitative medizinische Versorgung und ist ideal für Patienten mit besonders schweren Krankheitsverläufen und mehreren Krankheitsbildern geeignet.

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben beinhalten die psychosomatisch/psychotherapeutische Betreuung unserer Patienten, wobei wir auf Ihren Ausbildungsstand Rücksicht nehmen. Entsprechend Ihrer Qualifikation beteiligen Sie sich auch an der Gruppentherapie, an indikativen Gruppen und Vorträgen. Zu den Aufgaben gehören auch die Erstellung des Entlassberichtes sowie die Teilnahme an den Diensten. Die Arbeit wird im Team koordiniert und durch regelmäßige interdisziplinäre Visitenvorbesprechungen mit dem Oberarzt/Oberärztin supervidiert, wobei dann auch das sozialmedizinische Leistungsbild besprochen wird. Ein wertschätzendes, kollegiales Betriebsklima liegt uns am Herzen und Sie erhalten Unterstützung durch die Leitungsebene.

Die Schwerpunkte für psychosomatische Dermatologie und für psychiatrische Rehabilitation stellen bundesweite Besonderheiten dar, die interessante Einblicke und fachliche Entwicklung ermöglichen und eine stabile Klinikgrundlage darstellen.

Ihr Profil

Wenn Ihnen im üblichen Medizinbetrieb die Zeit für die Arbeit mit den Patienten fehlt und Sie eine umfassende Beschäftigung mit den Lebensumständen und damit relevanten Wirkfaktoren der Rehabilitanden anstreben, dann sind Sie in der Rehabilitation richtig. Gerade die psychosomatische Rehabilitation bietet ein vielfältiges Arbeitsfeld. Deshalb sprechen wir auch explizit somatisch tätige Kollegen an, die eine neue Orientierung anstreben oder sich im Bereich der psychosomatische Grundversorgung entwickeln möchten. Vielleicht möchten Sie auch nach einer beruflichen Zeit im niedergelassenen Bereich wieder in ein Team mit klaren Arbeitszeiten und gemeinsamer Verantwortung wechseln oder Sie planen die Rückkehr aus der Elternzeit.

Unser Angebot

  • Eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit mit flexiblen Arbeitszeiten in einem netten, motivierten Team, eine erholsame Umgebung  sowie eine leistungsgerechte Vergütung
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine komfortable Online-Bibliothek
  • Eine gute Ausstattung der Kliniken durch hohe Investitionen, Sanierungen und Neubauten
  • Konzernevents, wie die Helios Olympiade oder eine Jahrestagung
  • Eine Krankenzusatzversicherung, die „Helios-Plus-Card“ mit welcher Ihnen ein großes Service Paket zur Verfügung steht, wie Rabatte in Fitness-Studios, Übernachten in Gesundheitsresorts sowie beim Kauf von Sportgeräten
  • Als Mitarbeiter/in können Sie ebenfalls kostenfrei an unserem etablierten Konzept der Betrieblichen Gesundheitsfürsorge teilnehmen
  • Ihnen stehen kostenlose Parkplätze, eine kostenlose Nutzung von Schwimmbad und Sporträumen sowie eine täglich frische Küche zu günstigen Mitarbeiterpreisen zur Verfügung

Kontaktmöglichkeit

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Dr. med. Jochen Wehrmann, Chefarzt, unter der Telefonnummer (02751) 88-72584 oder per Mail unter jochen.wehrmann@helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bevorzugt über unser Karriereportal!