Zurück
23662
Oberarzt für Angiologie (m/w/d)

Die HELIOS Klinikum Meiningen GmbH ist als Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena die führende Gesundheitseinrichtung in Südthüringen und versorgt mit etwa 900 Mitarbeitern mehr als 60.000 Patienten jährlich in exzellenter medizinischer und pflegerischer Qualität. Das Klinikum sichert als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 16 Fachgebieten die Behandlung von Patienten regional und überregional in nahezu allen medizinischen Disziplinen.

In der Klinik für Gefäßchirurgie werden alle rekonstruktiven Eingriffe vorgenommen, die ohne Herz-Lungenmaschine möglich sind. Dazu gehört die Versorgung von Einengungen der Halsschlagadern nach interdisziplinärer Absprache mit den Neurologen und den Radiologen. Operiert werden auch Erweiterungen der Bauchschlagader. Die Bypasschirurgie mit körpereigenem Material und Prothesen wird nach interdisziplinärer Absprache umfangreich vorgenommen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet des sogenannten diabetischen Fußes. Auch die Krampfadernchirurgie hat einen großen Stellenwert in unserem Fachbereich. Gemeinsam mit der Klinik für Radiologie betreiben wir ein zertifiziertes interdisziplinäres Gefäßzentrum.

Als Angiologe/-in werden Sie die gesamte nichtinvasive Diagnostik sowie in Zusammenarbeit mit den Gefäßchirurgen, Kardiologen und Radiologen die interventionelle Behandlung durchgeführen. Darüber hinaus betreiben Sie die angiologische Ambulanz.

Ihre Aufgaben

  • Diagnostik, Behandlung und Vorbeugung von Gefäßerkrankungen
  • Unterstützung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Abteilung
  • Ausbildung und Anleitung der Ärzte in Weiterbildung in Zusammenarbeit mit dem Chefarzt

Ihr Profil

  • Facharzt/-ärztin für Innere Medizin und Angiologie
  • umfassende Erfahrung in der nichtinvasiven Diagnostik der Gefäßerkrankungen
  • umfangreiche klinische Erfahrungen
  • leistungs- und führungsstarke Persönlichkeit
  • hohes Maß an Kollegialität, Sensibilität und Vorbildfunktion
  • interdisziplinäres Denken und Handeln
  • hohes Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Durchsetzungsvermögen sowie organisatorisches Geschick
  • Sozialkompetenz im Umgang mit allen anderen Berufsgruppen, Patienten und Zuweisern
  • Flexibilität und Teamgeist

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit umfassendem Gestaltungspotenzial in einem dynamischen Klinikum mit interdisziplinärer Ausrichtung und einer aktiven Kooperation im Sinne einer hochmodernen, sich fortlaufend weiterentwickelnden Medizin. In unserem Klinikum finden Sie ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Außerdem bieten wir Ihnen ein attraktives Gehaltspaket. Unsere Mitarbeiter/-innen erhalten eine kostenfreie Helios Krankenzusatzversicherung mit Privatpatientenkomfort und Chefarzt-/Wahlarztbehandlung.

Kontaktmöglichkeit

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen gerne der Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Herr Priv.-Doz. Dr. med. Olaf Guckelberger, unter der Rufnummer (03693) 90-21038 sowie die Personalleiterin, Frau Katharina Schäfer, unter der Rufnummer (03693) 90-1063 zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise über unser Karriereportal im Internet oder auf dem Postweg an unsere Personalabteilung: Helios Klinikum Meiningen GmbH, Personalabteilung, Bergstraße 3, 98617 Meiningen.

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit, ohne Angabe von Gründen, gegenüber o. g. Stelle/-n schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung u. U. dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.