Zurück
23552
Chefarzt (m/w/d) Klinik für Kinderchirurgie

Das Helios Klinikum Berlin-Buch ist ein hochmodernes Krankenhaus der internationalen Maximalversorgung mit über 1200 Betten im Berliner Nordosten. Unser Haus zeichnet sich in Diagnostik und Therapie durch höchsten medizinischen und pflegerischen Standard aus. Jüngst wurde die richtungsweisende Entscheidung getroffen, am Standort Berlin-Buch ein Protonentherapiezentrum zu errichten.

Die Klinik für Kinderchirurgie, eingebunden in das Perinatalzentrum Level 1, verfügt über rund 40 Betten und versorgt pro Jahr über 2.000 Patienten operativ vom Frühgeborenen- bis zum Jugendalter mit einem hohen Anteil ausländischer Patienten und hat die volle Kinderchirurgische Weiterbildungsbefugnis (6 Jahre) sowie eine umfassende Kassenermächtigung für die gesamte Kinderchirurgie und Kinder-D-Arzt (ca 2.200 Fälle / Jahr).

Spezielle Fachkompetenz ist insbesondere vorhanden in der Früh- und Neugeborenenchirurgie, Kinderurologie, Kindertraumatologie, Minimalinvasiven Kinderchirurgie (je 250 laparoskopische und retroperitoneoskopische sowie 250 thorakoskopische Eingriffe pro Jahr seit 1991), Viszeralchirurgie, Thoraxchirurgie (einschließlich Lungen- und Bronchialfehlbildungen), Onkologische Chirurgie, Plastische Chirurgie, Erkrankungen des Verdauungstraktes (kinderchirurgische HD-Endoskopie ) und Laser-/Kryotherapie. Ebenfalls vorhanden sind eine kinderchirurgische Fachambulanz sowie eine Rettungsstelle mit D-Arzt und Kinder-D-Arzt.

Im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung suchen wir in 2018 den

Chefarzt Klinik für Kinderchirurgie.

Ihre Aufgaben

Als Chefarzt tragen Sie die Verantwortung im Führungsteam der Klinik für Kinderchirurgie und vertreten die Klinik im praktischen Alltag fachlich, organisatorisch und wissenschaftlich.

Sie haben großes Interesse an der strategischen, konzeptionellen und betriebswirtschaftlichen Weiterentwicklung unserer Klinik für Kinderchirurgie und gestalten diese mit dem Ziel der nachhaltigen Zukunftssicherung.

Ihr Profil

Für die zu besetzende Position stellen wir uns eine fachliche und wissenschaftliche Autorität mit langjähriger klinischer Erfahrung in einer Führungsposition vor, einen möglichst habilitierten Facharzt für Kinderchirurgie mit umfangreicher Erfahrung in der kinderchirurgischen Viszeral- und Thoraxchirurgie, der eventuell eine neue Spezialität mitbringen kann, z. B. Fetalchirurgie. Wünschenswert ist zudem die Anerkennung als D-Arzt für Kinder und Jugendliche.

Sie sollten die Voraussetzungen für die volle kinderchirurgische Weiterbildungsbefugnis ( 6 Jahre) und die Kassenermächtigung haben. Eine enge Zusammenarbeit mit allen externen und internen Partnern, wirtschaftliches Denken und Handeln, abteilungsübergreifendes Organisationsverständnis sowie ein kooperativer Führungsstil sind für Sie selbstverständlich.

Unser Angebot

  • die enge Kooperation mit vielen Nachbardisziplinen, darunter Kinder- und Jugendmedizin, Chirurgie, Radiotherapie und Nuklearmedizin
  • die Einbindung in das Perinatalzentrum der höchsten Versorgungsstufe (Level 1)
  • alle radiotherapeutischen Verfahren inklusive Tomotherapie und intraoperativer Bestrahlung
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem multiprofessionellen Team
  • eine außertarifliche, der Position angemessene Vergütung mit Dienstwagenoption und erfolgsabhängigem Vergütungsbestandteil

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilen Ihnen gern der Klinikgeschäftsführer, Herr Dr. Heumüller, Telefon +49 (0)30 9401 55500 oder per E-Mail sebastian.heumueller[at]helios-gesundheit.de oder der Ärztliche Direktor, Herr Prof. Dr. Baberg, Telefon +49 (0)30 9401 52900 oder per E-Mail henning.baberg[at]helios-gesundheit.de.

Interessenten werden gebeten ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal zu senden.

Helios Klinikum Berlin Buch
Schwanebecker Chaussee 50
13125 Berlin