Eppendorf_Anzeige.png

In der Produktentwicklung haben wir große Freiheiten. Die Herausforderung ist, aus lösungsfreien Anforderungen serientaugliche Produkte zu schaffen, wie die Kolbenhubpipette Eppendorf Research® plus.

Als Produktspezialistin trete ich in einen Dialog mit Kunden auf der ganzen Welt. Ich spiele ihre Anforderungen an unsere Entwickler zurück, um Gutes zu verbessern und Neues zu schaffen.

Qualität trifft Molekül

Die Zukunft der Life Sciences ist zu komplex, um sie nur aus einem Blickwinkel zu betrachten. Darum sieht Eppendorf die Welt aus vielen Perspektiven - denen von Naturwissenschaftlern, Ingenieuren, IT-Spezialisten, Wirtschaftswissenschaftlern und Fachkräften aus anderen Disziplinen. Als Premium-Hersteller für innovative Produkte und Verbrauchsmaterialien sind wir eine weltweite Gemeinschaft von über 3.000 Mitarbeitern.

Gestalten und entdecken Sie Ihre Perspektive in unserer Eppendorf Liquid Handling GmbH am Standort Hamburg - als

Entwicklungsingenieur m/w Konstruktion

für Liquid Handling Produkte

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die Entwicklung und Konstruktion von mechanischen und elektromechanischen Baugruppen für Liquid Handling Produkte über den gesamten Produktlebenszyklus
  • Verantwortlich für die termin- und kostengerechte Umsetzung der übertragenen Entwicklungstätigkeit
  • Selbständiges Entwickeln und Konstruieren mechanischer Bauteile und Baugruppen für den Einsatz in Liquid Handling Instrumenten
  • Durchführen von Versuchen/Prüfungen zur Evaluierung und Absicherung der gefundenen Lösungen
  • Abschätzen der notwendigen Entwicklungs- und Testaufwände
  • Norm- und fertigungsgerechtes Erstellen der notwendigen Konstruktions- und Fertigungsunterlagen in Zusammenarbeit mit den Technischen Zeichnerinnen
  • Intensive und enge Mitarbeit in einem interdisziplinären, agilen Projektteam
  • fachliche Kommunikation mit Lieferanten
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Anforderungen, Spezifikationen und Zieldaten
  • Durchführen von notwendigen Produktpflegemaßmaßnahmen
  • Freigabe von Bauteilen und Baugruppen zur Serienproduktion

Ihr Hintergrund

  • Ingenieurswissenschaftliches Studium, insbesondere mit der Vertiefung in Mechatronik, Feinwerktechnik, Konstruktionslehre, Kunststofftechnik oder vergleichbar
  • Idealerweise zusätzlich eine technisch/handwerkliche Ausbildung als Feinmechaniker, Werkzeugmacher, Zerspanungstechniker oder ähnlich
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Entwicklung/ Konstruktion von feinwerktechnischen Baugruppen und/oder Geräten vorzugsweise aus Kunststoff
  • Vertiefte Kenntnisse in der Konstruktion mit technischen Kunststoffen
  • Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von 3D und 2D CAD Software, idealerweise mit CREO Elements Direct
  • Solides theoretisches und praktisches Fachwissen auf den Gebieten der formgebenden und der zerspanenden Produktionsverfahren
  • Gute Englisch-Kenntnisse in Schrift und Wort
  • Konzeptionelle Fähigkeiten, Analyse- und Strukturierungsvermögen
  • Aufgeschlossenheit für neue Ideen und Lösungsansätze
  • Freude an agilen Arbeitsprozessen
  • Belastbarkeit, Verantwortungsbereitschaft und Freude an Teamarbeit
  • Verlässlichkeit, Leistungsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen

Ihre Perspektive bei Eppendorf

  • Attraktive Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Vielfältige Sozialleistungen, wie z. B. Gesundheitsmanagement, Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitmodelle und Kinderbetreuung
  • Persönliche und fachliche Entwicklung durch internationale und interdisziplinäre Teamarbeit
  • Individuelle Weiterbildung durch Personalentwicklungsprogramme, Schulungen und jährliche Mitarbeitergespräche
  • Entwicklung und Begleitung technologisch anspruchsvoller Produkte über den gesamten Lebenszyklus
  • Fachliche Weiterentwicklung durch Projektverantwortung und Zusammenarbeit mit anderen Disziplinen