F Bettina Lapadatu

Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein!

Für die TÜV NORD Bildung gGmbH ist für die Tätigkeit im Justizvollzug Schleswig-Holstein am Standort Neumünster zum 01.07.2021, zunächst befristet bis zum 31.12.2021, folgende Position zu besetzen:

Psychologe*Psychologin für die Berufliche Ausgangsanalyse im Justizvollzug

Was Sie bei uns bewegen

  • Sie führen anamnestische Gespräche mit inhaftierten Teilnehmern (männliche junge erwachsene Strafgefangene), u.a. zur Bildungs- und Erwerbsbiographie.
  • In diesem Rahmen sind Sie zuständig für die Anwendung, Auswertung und Dokumentation (Berichterstattung) von diagnostischen Verfahren und für die Beurteilung des Sozial-, Lern- und Arbeitsverhaltens zur Feststellung beruflicher Kompetenzen für die Ausbildungs- oder Arbeitsaufnahme während und nach der Haftzeit.
  • Dabei arbeiten Sie eng mit dem Personal der JVA zusammen und unterstützen die Mitarbeitenden der  TÜV NORD Bildung aus dem Ausbildungsbereich durch Bewerbungscoaching.

Was Sie ausmacht

  • Idealerweise haben Sie ein Studium der Psychologie oder Pädagogik abgeschlossen.
  • Sie haben möglichst Erfahrung mit der Zielgruppe.
  • Zudem bringen Sie Folgendes mit: polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintragung, Bereitschaft zur einfachen Sicherheitsüberprüfung durch die JVA, geordnete Finanzverhältnisse, aktuelles ärztliches Gesundheitszeugnis (zur Einstellung).
  • Einen wertschätzenden Umgang mit der Zielgruppe verbinden Sie mit souveränem Auftreten, Teamgeist sowie Konfliktvermögen.

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

  • Durch zwei persönliche Freischichten im Jahr unterstützen wir Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben zu vereinbaren.
  • Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen, darunter Beratungsangebote rund um die Kinderbetreuung und die Pflegebedürftigkeit von Angehörigen, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote und Bonusprogramme.
  • Wir bieten Ihnen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung.
Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund.
JobID: 2021TNB14606

TÜV NORD Bildung gGmbH
Henrike Roth, Tel. 0201/8929-572
https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/